„VOLL ABGEZOCKT“ Identitätsdiebstahl für Hartgesottene – Filmtipp zu Ostern!

1 min.

FilmrolleBei dem verschneiten Osterwetter das Beste machen: Wieder mal ins Kino gehen! Und da gibt es seit dem 28.03.2013 einen besonders empfehlenswerten Film: „VOLL ABGEZOCKT“ mit Melissa McCarhy und Jason Bateman in den Hauptrollen.

Pflicht vor allem für diejenigen, die immer noch meinen, dass jeder alles von einem wissen könne – schließlich habe man nichts zu verbergen. Wohin eine solche Einstellung heute führen kann, macht der Film auf eine leicht komödianten Weise deutlich.

Sandy Patterson, einem gutgläubigen und rechtschaffenen Mann, ist seine Identität gestohlen worden. Was mit der Sperrung seiner Kreditkarte bei der Tankstelle begann, endete damit, dass sein Leben völlig aus dem Bahnen geworfen wird.

Nicht nur, dass seine Kreditkartenkonten geplündert wurden. Die Person, die seine Identität gestohlen hat, beging auch zahlreiche Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in seinem Namen. Als dann auch die Polizei die Büroräumlichkeiten mittels eines Hausdurchsuchungsbefehls wegen illegalen Drogenbesitzes und Waffenschmuggel aufsuchten, war sein guter Ruf und seine Integrität als Finanzberater mehr als gefährdet. Sein Chef gibt ihm eine Woche, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ansonsten verliert er seinen Job.

Das verhängnisvolle an einem Identitätsdiebstahl ist vor allem der Ärger, den man dadurch hat, dass ein anderer unkontrolliert handelt und ziemlich unangenehme Situationen schaffen kann. Jedem, dem schon seine Kreditkartendaten gestohlen wurden, kann ein Lied davon singen: Plötzlich ist man zahlungsunfähig und kommt nicht an Bargeld.

Daher seien Sie vorsichtig vor Preisausschreiben und dubiosen E-Mails oder Telefonanrufen. Meist wollen alle nur das Beste von Ihnen: Ihre persönlichen Daten.

Frohe Ostern!

Über den Autor

Mein Name ist Julius S. Schoor. Ich bin Rechtsanwalt und spezialisiert auf IT-Vertragsrecht. Seit 2011 bin ich als Datenschutzbeauftragter TÜV-zertifiziert und bereits für mehrere Unternehmen als solcher offiziell bestellt.

2 Kommentare

You can post comments in this post.


  • Schöner Artikel! Gefällt mir!

    Martin 7 Jahren ago Reply


  • Da werde ich Kinomuffel mal wieder ins Kino gehen. Danke für den Tipp.

    Kerstin 7 Jahren ago Reply


Kommentieren Sie diesen Beitrag!

Die Daten werden nur dafür verarbeitet, die Kommentarfunktion des Blogs zu ermöglichen.
Soweit Sie mir eine persönliche Nachricht schreiben wollen, nutzen Sie bitte die Seite Kontakt.
Im Übrigen gelten meine Datenschutzhinweise.